Al-Majlisi über Mutterschaft

Muhammad Baqir Al-Majlisi schreibt:
إن المنافقات من أزواج النبي صلى الله عليه وآله وسلم خرجن بذلك عن كونهم أمهات المؤمنين كما طلق أمير المؤمنين عليه السلام عائشة يوم البصرة ليظهر للناس خروجها عن هذا الحكم على بعض الوجوه، وإن بقي تحريم نكاحها على المسلمين
„Die Heuchlerinnen unter den Frauen von Gottes Gesandten (s.) verloren hierdurch ihren Rang als Mütter der Gläubigen, genauso der Befehlshaber der Gläubigen (a.) am Tag von Basrah A’ishah geschieden hat, um die Menschen durch einige Punkte darauf hinzuweisen, dass sie von dieser Beurteilung (als Mutter der Gläubigen) ausgeschlossen wurde, obgleich es den Muslimen weiterhin verboten ist, sie zu ehelichen.” [Bihar-ul-Anwar, Band 74, Seite 265]

behar-e anwar b 74 s 265 k 12

2 Gedanken zu „Al-Majlisi über Mutterschaft#8220;

  1. Pingback: Aishah Bint Abi Bakr | Akhbariyyah

  2. Pingback: Al-Khumaini lobt Al-Majlisi | Akhbariyyah

Schreibe einen Kommentar