Al-Khu’i über das Lästern

Abu l-Qasim Al-Khu’i schreibt: 
إن المستفاد من الآية والروايات هو تحريم غيبة الأخ المؤمن، ومن البديهي أنه لا إخوة ولا عصمة بيننا وبين المخالفين
„Aus der Offenbarung und den Überlieferungen geht das Verbot vom Lästern über den Glaubensbruder hervor und es liegt auf der Hand, dass es weder eine Bruderschaft noch eine Unantastbarkeit zwischen uns und den Nicht-Schiiten (Mukhalif) gibt.” [Misbah-ul-Faqahah, Band 1, Seite 324]
Mesba7-e Faqaha B 1 S 324

Schreibe einen Kommentar