Ehemann die Füße küssen

Man berichtete Ibn Mahbub, dass Prophet Muhammad (s.) sagte: „O Hawla‘, für die Frau ist es festgelegt, ihren Partner zufrieden zu stellen, wenn er zornig auf sie wird und es ist ihr nicht erlaubt (Halal), einen wütenden Blick auf sein Gesicht zu werfen, sondern sich auf seine Füße zu stürzen und sie zu küssen und seine Füße zu streicheln, bis ihr Herr mit ihr zufrieden ist und wenn er zornig auf sie wird, dann ist Gott zornig auf sie geworden.” [Al-Mustadrak von An-Nuri, Band 14, Seite 243]
عن حسين بن محمد عن يحيى بن عمر عن عبس بن مسلم عن عمر بن إسحاق عن عبد الله بن أبي بكر عن محمد بن مسلم عن مهران الثقفي عن عبد الله بن محبوب عن رجل عن النبي صلى الله عليه وآله وسلم قال: يا حولاء إن المرأة يجب عليها أن ترضي زوجها إذا غضب عليها ولا يحل لها أن تنظر إلى وجهه نظرة مغضبة ولكن تقتحم على رجليه تقبلهما وتمسح على رجليه حتى يرضى عنها ربها وإن سخط عليها فقد سخط الله عز وجل عليها

Schreibe einen Kommentar