Ash-Sharif Al-Murtada schreibt:
ูˆูŽุงู„ู’ู€ู…ูู€ู†ู’ู€ุฐูุฑู ู‡ูู€ูˆูŽ ุงู„ู’ู€ู…ูู€ุฎูŽู€ูˆู‘ููู ุงู„ู’ู€ู…ูู€ุญูŽู€ุฐู‘ูุฑู ุงู„ู‘ูŽู€ุฐููŠ ูŠูู€ู†ูŽู€ุจู‘ูู€ู‡ู ุนูŽู€ู„ูŽู€ู‰ ุงู„ู€ู†ู‘ูŽู€ุธูŽู€ุฑู ูˆูŽุงู„ู€ุชู‘ูŽู€ุฃูŽู…ู‘ูู€ู„ู ูˆูŽู„ูŽุง ูŠูŽู€ุฌูู€ุจู ุชูŽู€ู‚ู’ู€ู„ูู€ูŠู€ุฏูู‡ู ูˆูŽู„ูŽุง ุงู„ู’ู€ู‚ูŽู€ุจูู€ูˆู„ู ู…ูู€ู†ู’ู€ู‡ู ุจูู€ุบูŽู€ูŠู’ู€ุฑู ุญูู€ุฌู‘ูŽู€ุฉู ูˆูŽู„ูู€ู‡ูŽู€ูฐุฐูŽุง ู‚ูŽู€ุงู„ูŽ ุชูŽู€ุนูŽู€ุงู„ูŽู€ู‰ูฐ: ู„ูŽู€ุนูŽู€ู„ู‘ูŽู€ู‡ูู€ู…ู’ ูŠูŽู€ุญู’ู€ุฐูŽุฑููˆู†ูŽ ูˆูŽู…ูŽู€ุนู’ู€ู†ูŽู€ู‰ ุฐูŽูฐู„ูู€ฺฉูŽ: ู„ูู€ูŠูŽู€ุญู’ู€ุฐูŽุฑููˆุง ูˆูŽู„ูŽู€ูˆู’ ุฃูŽุฑูŽุงุฏูŽ ู…ูŽู€ุง ุงุฏู‘ูŽุนูŽู€ูˆู’ุง ู„ูŽู€ู‚ูŽู€ุงู„ูŽ ุชูŽู€ุนูŽู€ุงู„ูŽู€ู‰ูฐ: ู„ูŽู€ุนูŽู€ู„ู‘ูŽู€ู‡ูู€ู…ู’ ูŠูŽู€ุนู’ู€ู…ูŽู€ู„ูู€ูˆู†ูŽ ุฃูŽูˆู’ ูŠูŽู€ู‚ู’ู€ุจูŽู€ู„ูู€ูˆู†ูŽ
โ€žDer Warner ist derjenige, der Furcht einflรถรŸt und zur Vorsicht mahnt, derjenige, der darauf hinweist, zu prรผfen und zu รผberlegen und man muss bei ihm keine Nachahmung (Taqlid) machen und nicht von ihm ohne Beweis annehmen und daher sagte Er, Preis sei Ihm: ๏ดพAuf dass sie sich hรผten.๏ดฟ (9:122) Und der Sinn davon ist: ๏ดพDamit sie auf der Hut sind.๏ดฟ Und wรผrde Er das meinen, was man behauptet, dann wรผrde Er, Preis sei Ihm, sagen: ๏ดพDamit sie befolgen๏ดฟ oder ๏ดพannehmen.๏ดฟโ€ [Adh-Dhari’ah, Band 2, Seite 534 – 535]

Kommentar:
Manch ein Unhold behauptet รผber den besagten Vers (9:122), dass Gott von seinem Lieblingsgelehrten sprechen wรผrde. Dieser warnt demnach die Menschen mit seinem Rechtsregelwerk, damit sie sich durch die Befolgung davon vor dem Hรถllenfeuer hรผten. Welche Folgen das allerdings hรคtte, wenn diese Auslegung nicht stimmt und Gott nicht von dieser Idee spricht, lรคsst sichย [hier!]ย nachlesen.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

2012 โ€“ 2023

de.ahlulbait.one

%d Bloggern gefรคllt das: